Buchungsystem für 24 außer Betrieb

Bild von kalhh auf Pixabay

Wir steigen auf ein anderes Buchungssystem um. Die Umstellung wird voraussichtlich 24 h dauern. Bis zum Abend des 29.1. müsste alles funktionieren.

Warum?

Um das bisherige Buchungssystem verwenden zu können, müssen wir eine relativ teure Version dieser Website betreiben. Mit dem neuen System sparen wir über 200 Euro im Jahr. Geld, das wir lieber ins Klimaradl als in eine Buchungssoftware investieren.

Was ändert sich?

Positiver Nebeneffekt: Ihr könnt das Klimaradl künftig auch stundenweise buchen. Bisher war es nur tageweise möglich. Das Rad kann also nun an einem Tag nacheinander von mehreren Nutzer*innen gefahren werden.

Dafür ist das neue System nicht ganz so elegant. Es gibt auch keine Buchungsbestätigungen mehr. Sobald die Buchung im Kalender eingetragen ist, gilt sie künftig automatisch als verbindlich gebucht. Nachträgliche Korrekturen können aber von euch selbst vorgenommen werden.

Wir probieren es erstmal aus und hoffen, dass alles klappt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.